11. November 2019, 20:43 Uhr

Flötenkonzert unter dem Motto »Night and Day«

11. November 2019, 20:43 Uhr

Das Flötenensemble der Musikschule »The Flute-Connection« - bestehend aus jetzigen und ehemaligen Schülerinnen und Schülern von Sabine Dreier - bietet ein Flötenkonzert am Sonntag, 26. Januar, um 18 Uhr in der Burgkirche. Schon zum 13. Mal findet das Benefizkonzert als Abschluss des alljährlichen Flöten-Workshops unter der Leitung von Sabine Dreier statt. Unter dem Motto »Night and Day - Tageszeiten von Telemann bis Cole Porter« präsentieren die zwölf Flötistinnen und Flötisten bekannte und selten zu hörende musikalische Edelsteine aus fünf Jahrhunderten. Irischer Folk und Werke von Dowland, Vivaldi, Haydn, Beethoven, The Beatles, Mancini und anderen führen das Publikum durch alle möglichen sonnigen und nächtlichen Zeiten. Die Flöten-Auswahl reicht vom Piccolo bis zur Kontrabassflöte. Die Klangpalette von »The Flute-Connection« wird noch farbiger durch die Einbeziehung von Diskant-, Tenor- und Bass-Renaissancetraversflöten sowie die irischen Tin und Low whistles.

In der »flautophilen« Akustik der Burgkirche wird auch der Vogel des Jahres, die Turteltaube, flötistisch zum Klingen gebracht.

Als Gäste bereichern wieder die Sopranistin Christina Glebe und der Schlagzeuger Haimo Emminger das Musik-Event. In der Pause werden die Konzertbesucher mit Kirchenwein und Brezeln verwöhnt.

Der Eintritt ist frei, Spenden zur Renovierung der Burgkirche sind erwünscht.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Cole Albert Porter
  • Flötenkonzerte
  • Georg Philipp Telemann
  • Joseph Haydn
  • Ludwig van Beethoven
  • The Beatles
  • Friedberg
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 8 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.