13. August 2019, 20:02 Uhr

»Florstädter Stern« ist fertig

13. August 2019, 20:02 Uhr
Entlang der Route stehen insgesamt 36 Informationstafeln, so wie hier am Stadener Sauerbrunnen. (Foto: pv)

Gemeinsam mit Bürgermeister Herbert Unger laden die ehrenamtlich tätigen Mitglieder der Agenda-AG Verkehr zur offiziellen Eröffnung des »Florstädter Sterns« am Sonntag, 18. August, nach Nieder-Mockstadt ein.

Die Feier beginnt um 14 Uhr mit einer Fahrrad-Schnupper-Tour; um 15 Uhr folgt die offizielle Einweihung. Treffpunkt ist die Feuerwehr Nieder-Mockstadt (In der Grobach 8, gegenüber dem Baumarkt Rüppel).

Zum Projekt »Florstädter Stern« gehören ein 32 Kilometer langer, neu ausgeschilderter Rad- und Wanderrundweg, 36 Informationstafeln entlang der Route, ein fünfminütiger Film, ein Flyer sowie Postkarten über die sechs Stadtteile.

Film über Sehenswürdigkeiten

Die Fahrrad-Schnupper-Tour zeigt einen kleinen Ausschnitt der Route. Dabei werden auch einzelne Informationstafeln erläutert. Nach kurzen Redebeiträgen der Ehrengäste findet die »Uraufführung« des Films statt, der Florstädter Sehenswürdigkeiten kurzweilig darstellt. Für die Besucher sind alle Informationstafeln über einen Bildschirm abrufbar; gezeigt werden auch Impressionen von Aktivitäten der Agenda-AG, zum Beispiel auch von den zweitägigen Dreharbeiten mit Laien-Darstellern, die alle aus Florstadt kommen.

Interessenten aus Florstadt und Umgebung sind sowohl zum Fahrradfahren als auch zur offiziellen Übergabe des »Florstäd-ter Sterns« eingeladen. Für das leibliche Wohl sorgt die Nieder-Mockstädter Feuerwehr mit »Muckschter Blechkuche« und Grillwurst.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Herbert Unger
  • Herbert Unger (Florstadt)
  • Nieder-Mockstadt
  • Florstadt
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 3 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.