Wetterau

Frank Hess als Vizewehrführer vereidigt

Mit Frank Hess ist die Führung der Ranstädter Freiwilligen Feuerwehren vollständig. Bei der jüngsten Sitzung der Gemeindevertreter im Bürgerhaus Ranstadt wurde der stellvertretende Wehrführer von Bobenhausen von Bürgermeisterin Cäcilia Reichert-Dietzel feierlich vereidigt und in das Ehrenbeamtenverhältnis auf Zeit aufgenommen. Hess ist schon seit Jahrzehnten ehrenamtlich bei der Feuerwehr Bobenhausen engagiert. Die Bürgermeisterin dankte für die viele Zeit und Arbeit, die Hess in die Feuerwehr investiere.
25. Oktober 2019, 19:17 Uhr
Jutta Martini
Vizewehrführer Frank Hess (M.) mit (v. l.): Bürgermeisterin Cäcilia Reichert-Dietzel, Parlamentschef Christian Seitz, Gemeindebrandinspektor Frank Kraft und Erstem Beigeordneten Uwe Kaufmann.	(Foto: ini)
Vizewehrführer Frank Hess (M.) mit (v. l.): Bürgermeisterin Cäcilia Reichert-Dietzel, Parlamentschef Christian Seitz, Gemeindebrandinspektor Frank Kraft und Erstem Beigeordneten Uwe Kaufmann. (Foto: ini)

Mit Frank Hess ist die Führung der Ranstädter Freiwilligen Feuerwehren vollständig. Bei der jüngsten Sitzung der Gemeindevertreter im Bürgerhaus Ranstadt wurde der stellvertretende Wehrführer von Bobenhausen von Bürgermeisterin Cäcilia Reichert-Dietzel feierlich vereidigt und in das Ehrenbeamtenverhältnis auf Zeit aufgenommen. Hess ist schon seit Jahrzehnten ehrenamtlich bei der Feuerwehr Bobenhausen engagiert. Die Bürgermeisterin dankte für die viele Zeit und Arbeit, die Hess in die Feuerwehr investiere.

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/wetteraukreis/friedbergbadnauheim/Wetterau-Frank-Hess-als-Vizewehrfuehrer-vereidigt;art472,639136

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung