26. September 2019, 21:53 Uhr

Abriss und Neubau

Fritz-Erler-Grundschule wird in Ober-Wöllstadt erweitert

26. September 2019, 21:53 Uhr

Die Fritz-Erler-Schule am Standort in Ober-Wöllstadt soll erweitert werden. Das Gemeindeparlament stellte in der Sitzung am Mittwoch die Weichen für den Plan des Wetteraukreises, einen Teil des Gebäudes abzureißen und einen Neubau zu erstellen, der auf einem Teil des Parkplatzes vorm Bürgerhaus und dem Kunstrasenplatz ragt. Der Großteil der Parkplätze soll aber erhalten bleiben.

Für das Vorhaben muss der Bebauungsplan geändert werden. Einem entsprechenden Aufstellungsbeschluss stimmten die Fraktionen zu. Derzeit besuchen 88 Grundschüler den Standort in Ober-Wöllstadt; in Nieder-Wöllstadt sind es 149.

Die CDU sieht mit der Erweiterung die Schulstandorte in beiden Ortsteilen gesichert. Grundschulkinder müssten dann nicht mehr zwischen den Ortsteilen hin- und hergefahren werden, sagte Fraktionschef Oliver Kröker. Er dankte Landrat Jan Weckler, und Bürgermeister Adrian Roskoni für »deren persönlichen Einsatz in dieser Sache«. Zusammengeführt bei den von der CDU initiierten runden Tischen hätten alle Beteiligten eine gute Lösung für den Erhalt des Schulstandorts Wöllstadt erarbeitet.

Die Fritz-Erler-Schule hatte laut Kröker mit ihrer Entscheidung, den Ganztagsunterricht auch in Wöllstadt einzuführen, die Grundlage für die Investition des Wetteraukreises geschaffen.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Adrian Roskoni
  • CDU
  • Jan Weckler
  • Ober-Wöllstadt
  • Parkplätze
  • Sitzungen
  • Wöllstadt
  • David Heßler
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 31 - 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.