Wetterau

Frühlingsmarkt erstmals in Kooperation mit der Stadt

Der bisher privat organisierte Frühlingsmarkt am Fuße der Burg wird erstmals von der Stadt Münzenberg in Zusammenarbeit mit Jutta Heck organisiert. Am Sonntag, 7. April, öffnet der Markt in erweiterter Form und im Außenbereich unterhalb der Münzenburg. Ab 11 Uhr können Besucher u.a. Handarbeiten aller Art, Schmuck, Bücher, Gewürze, Käse und vor allem Oster- und Frühlingsdekorationen erwerben. Zudem gibt es Vorführungen im Stuhlflechten, Angebote zum Basteln und verschiedene Mitmachaktivitäten für Kinder. Auf einer Bühne sind Auftritte der Tanzgruppe Magic Colours Juniors und Lesungen von heimischen Autoren geplant. Es gibt auch ein Kinderkarussell.
15. März 2019, 19:18 Uhr
Redaktion

Der bisher privat organisierte Frühlingsmarkt am Fuße der Burg wird erstmals von der Stadt Münzenberg in Zusammenarbeit mit Jutta Heck organisiert. Am Sonntag, 7. April, öffnet der Markt in erweiterter Form und im Außenbereich unterhalb der Münzenburg. Ab 11 Uhr können Besucher u.a. Handarbeiten aller Art, Schmuck, Bücher, Gewürze, Käse und vor allem Oster- und Frühlingsdekorationen erwerben. Zudem gibt es Vorführungen im Stuhlflechten, Angebote zum Basteln und verschiedene Mitmachaktivitäten für Kinder. Auf einer Bühne sind Auftritte der Tanzgruppe Magic Colours Juniors und Lesungen von heimischen Autoren geplant. Es gibt auch ein Kinderkarussell.

Die Wetterauer Eisenbahnfreunden unternehmen an diesem Tag die erste öffentliche Ausfahrt mit der Dampflok von Bad Nauheim nach Münzenberg und zurück. Geplant ist ein Pendelservice vom Bahnhof in den Burgweg und retour für Personen, die nicht so gut zu Fuß sind. Auch die Münzenburg hat an diesem Tag für Publikum geöffnet.

Bei schlechtem Wetter wird der Markt kurzfristig in das Kulturhaus des Stadtteils Trais-Münzenberg verlegt.

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/wetteraukreis/friedbergbadnauheim/Wetterau-Fruehlingsmarkt-erstmals-in-Kooperation-mit-der-Stadt;art472,565264

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung