15. Februar 2019, 20:26 Uhr

Großer Verdienstordnen für sechs AKG-Frauen

15. Februar 2019, 20:26 Uhr
Avatar_neutral
Von Udo Dickenberger
Bereits 1994 sind Nicole Haas, Katharina Huhn, Anke Jäger, Jennifer Kraft, Annabelle Meisinger und Vanessa Walter in die AKG eingetreten. (Foto: udo)

Bei der erste Kostümsitzung der Assenheimer Karnevalgesellschaft Verein Humor (AKG) wurden Nicole Haas, Katharina Huhn, Anke Jäger, Jennifer Kraft, Annabelle Meisinger und Vanessa Walter mit dem großen Verdienstorden für ihre langjährigen Aktivitäten auf der Bühne geehrt.

Sie traten 1994 in den Verein ein und tanzten in der Minigarde, der Jugendgarde, der Gruppe »2gether 4ever« und aktuell in der Gruppe »Heart2Dance« und in der Garde 1. Außerdem waren alle bei den »Twirling Girls« und den »Majorettes«. Seit Jahren machen sie Büttenreden und Sketche und sind selbst Trainerinnen verschiedener Gruppen. Außerdem übernehmen sie auch andere Aufgaben im Verein wie zum Beispiel Dienste bei Veranstaltungen oder Vorbereitungen. Sie können sich »ein Leben ohne die AKG gar nicht vorstellen«.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos