24. Oktober 2019, 20:47 Uhr

»Gute Kooperation«

24. Oktober 2019, 20:47 Uhr
In Altenstadt kooperieren der Pflegedienst Wirsing und die Malteser. (Foto: prw)

Es ist wohl einmalig in Hessen, dass der Malteser Hilfsdienst mit seiner Rettungswache gemeinsam mit einem ambulanten Pflegedienst in einem Haus seinen Sitz hat. Erste Kreisbeigeordnete und Sozialdezernentin Stephanie Becker-Bösch informierte sich nun bei Andreas Wirsing, dem Stadtbeauftragten des Malteser Hilfsdienstes und Mitinhaber des gleichnamigen Pflegedienstes, über die besondere Form der Kooperation.

In Altenstadt engagieren sich über 100 Ehrenamtliche bei den Maltesern und unterstützen die 76 hauptamtlich tätigen Mitarbeiter. »Das Motto der Malteser - ›weil Nähe zählt‹ - wird hier in guter Kooperation mit dem Pflegedienst Wirsing gelebt«, sagte Becker-Bösch. Gemeinsam widmen sich beide Organisationen, jede mit der ihr eigenen Kompetenz, der Betreuung von Menschen mit Demenz, entweder zu Hause oder im Café Malta.

Freie Zeit für Angehörige

»Die Malteser schenken den Angehörigen freie Zeit und den erkrankten Menschen einige schöne Stunden in Gesellschaft mit gemeinsamen Aktivitäten. Der Pflegedienst wiederum entlastet die Familien durch Übernahme der ambulanten Pflege, eine gute Kooperation.«

Andreas Wirsing sagte: »Aus der täglichen Arbeit mit den Menschen hier in Altenstadt haben wir festgestellt, dass viele ältere und pflegebedürftige Personen gerne ein weiteres Angebot in Anspruch nehmen möchten. Das Café Malta der Malteser hat ja nur an zwei Nachmittagen in der Woche hier in Altenstadt geöffnet. Mit meinem Pflegedienst plane ich hier auf dem Gelände in unmittelbarer Nähe zu den Maltesern und der Zentrale unseres ambulanten Dienstes eine Tagespflege für Seniorinnen und Senioren mit Pflegebedarf.«

Schlagworte in diesem Artikel

  • Ambulanz
  • Pflegedienste
  • Rettungswachen
  • Stephanie Becker-Bösch
  • Altenstadt
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 / 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.