Wetterau

»HinGehört«-Chor beendet Sommerpause

Am Sonntag, 11. August, beginnen wieder die Proben der Chorgemeinschaft »HinGehört«. Die Sängerinnen und Sänger erwartet in diesem Spätsommer ein volles Programm mit dem einen oder anderen Schmankerl. Beginnen wird es mit dem Suppenfest auf dem Bad Nauheimer Aliceplatz am 7. September von 10.30 bis 15 Uhr mit selbstgekochten Suppen. Der Chor wird mit kurzen Konzertbeiträgen zu hören sein.
06. August 2019, 20:41 Uhr
Redaktion

Am Sonntag, 11. August, beginnen wieder die Proben der Chorgemeinschaft »HinGehört«. Die Sängerinnen und Sänger erwartet in diesem Spätsommer ein volles Programm mit dem einen oder anderen Schmankerl. Beginnen wird es mit dem Suppenfest auf dem Bad Nauheimer Aliceplatz am 7. September von 10.30 bis 15 Uhr mit selbstgekochten Suppen. Der Chor wird mit kurzen Konzertbeiträgen zu hören sein.

Im Rahmen des Jugendstilfestivals eine Woche später wird »HinGehört« am 15. September ab 16 Uhr im Sprudelhof auf der Bühne stehen. In der Seniorenresidenz im Park wird der Chor am 20. September um 15.30 Uhr mit einem Auftritt den Alltag der Bewohner verschönern. Der letzte Auftritt in diesem Spätsommer wird anlässlich der Bad Nauheimer Kerb im Rahmen der ökumenischen Andacht stattfinden - und zwar am 3. Oktober um 13 Uhr beim Autoscooter auf dem Alten Friedhof.

Sängerinnen und Sänger mit Freude an modernem Chorgesang sind zu den Proben sonntags um 19 Uhr im Probst-Weinberger-Haus des Elisabethhauses in der Zanderstraße willkommen. Weitere Informationen gibt es unter www.hingehoert.com.

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/wetteraukreis/friedbergbadnauheim/Wetterau-HinGehoert-Chor-beendet-Sommerpause;art472,616542

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung