Wetterau

Instrumente ab der dritten Klasse

Was die Kinder in dieser Zeit schon gelernt haben, durften sie kürzlich bei der Regionalbegegnung »Schulen in Hessen musizieren« im Kulturzentrum in Großen-Buseck bei Gießen präsentieren.
25. Februar 2019, 19:26 Uhr
Redaktion
Im Kulturzentrum in Großen-Buseck bei Gießen zeigen die Schülerinnen und Schüler ihr musikalisches Können. 	 (Foto: pv)
Im Kulturzentrum in Großen-Buseck bei Gießen zeigen die Schülerinnen und Schüler ihr musikalisches Können. (Foto: pv)

Was die Kinder in dieser Zeit schon gelernt haben, durften sie kürzlich bei der Regionalbegegnung »Schulen in Hessen musizieren« im Kulturzentrum in Großen-Buseck bei Gießen präsentieren.

Kinder an der Ukulele

Die Regionalbegegnung wird jährlich vom BMU (Bundesverband Musikunterricht) in Verbindung mit dem Hessischen Kultusministerium veranstaltet. Kinder der Ukulelen-AG und Flötenspielerinnen aus den vierten Klassen der Frauenwaldschule nahmen ebenfalls an dem Konzert teil. Schon vor den Weihnachtsferien hatten die Schülerinnen und Schüler begonnen, an den Stücken für diesen Auftritt zu arbeiten. Mit viel Fleiß und einigen Extraproben studierten die Kinder ein abwechslungsreiches Programm aus vier Stücken ein und ernteten wohlverdienten Applaus für ihren Vortrag.

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/wetteraukreis/friedbergbadnauheim/Wetterau-Instrumente-ab-der-dritten-Klasse;art472,556922

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung