15. April 2019, 19:04 Uhr

Italienische Gäste an Stadtschule

15. April 2019, 19:04 Uhr

Für eine Woche waren 14 Schülerinnen und Schüler aus Collecchio in Italien zu Gast bei Schülern der Stadtschule Butzbach. Nach einer staufreien Anreise wurden die italienischen Gäste bei einem gemeinsamen Frühstück von Schulleiterin Christa Oechler, den Lehrkräften und Bürgermeister Michael Merle begrüßt. Die Kontakte wurden schnell geknüpft und sprachliche Hürden überwunden. Den Nachmittag verbrachten die Gäste in ihren Gastfamilien, die mit einem abwechslungsreichen Programm keine Langeweile aufkommen ließen. Am Dienstag wurde die Stadt Marburg bei einer deutschen und italienischen Stadtführung erkundet. Am Mittwoch durften alle gemeinsam den Frankfurter Flughafen bei einer Vorfeldrundfahrt von einer sehr spannenden Seite kennenlernen. Nachmittags ging es in den Frankfurter Zoo. Zum Abschluss des Schüleraustauschs waren alle gemeinsam in Bad Nauheim Schlittschuh fahren, und abends gingen die italienischen Gäste mit ihren Gastfamilien gemeinsam Bowling spielen. Das Fazit fiel positiv aus: Es war eine tolle Woche mit vielen bleibenden Eindrücken. 15 Stadtschüler freuen sich bereits auf ihre Fahrt nach Italien direkt nach den Osterferien. (pm/Foto: pv)

Schlagworte in diesem Artikel

  • Michael Merle
  • Zoo Frankfurt
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 / 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.