17. Juni 2018, 20:58 Uhr

Kinderkultursommer startet mit »gesundem Theaterstück«

17. Juni 2018, 20:58 Uhr

Zum Auftakt des Wölfersheimer Kinderkultursommers war ein bekanntes Gesicht zu Gast im Melbacher Dorfgemeinschaftshaus. Bernd Linde vom Figurentheater »Die roten Finger« hatte die Kinder bereits in den vergangenen beiden Jahren unterhalten. Diesmal hatte er ein eigenes und zugleich gesundes Stück im Gepäck. Darin geht es um Willi Witzigmann, ein Jugendlicher, der alleine zu Hause ist und dort auf den aus dem Zoo entlaufenen Affen Felix trifft. Willi hat nicht mehr viel zu essen im Haus. Nur ein paar Bananen sind da – und Spinat. Was kann man daraus schon machen? Das aber weiß Affe Felix. Auch er hat Hunger auf Bananen und frisches Grün.

Bei den vielen Liedern konnten die Kinder mitsingen und klatschen. Immer wieder wurden sie von Linde gekonnt ins Geschehen einbezogen. Auch vor und nach dem Stück wurde einiges Gesundes geboten. Der Elternbeirat des Kindergartens Löwenzahn bot Fruchtspieße und Smoothies. Das nächste Stück im Rahmen des Kinderkultursommers ist am Mittwoch, 20. Juni, um 17 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus zu sehen. Dann ist das Figurentheater Ambrella aus Hamburg mit dem Stück »Die Stadtmaus und die Landmaus« zu Besuch. Tickets (4 Euro, Kasse 5 Euro) und Infos unter www.kinderkultur-woelfersheim.de, im Bürgerbüro der Gemeinde und im Ticketshop Friedberg.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Bananen
  • Linde
  • Puppenspiel
  • Spinat
  • Theaterstücke
  • Wölfersheim
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 - 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.