02. Mai 2019, 20:30 Uhr

Kommunionkinder: »Wir sind Gottes Hände auf Erden«

Ober-Mörlen/Bad Nauheim (hau). Erstmalig haben am Weißen Sonntag Kinder aus beiden Pfarreien der Pfarrgruppe Mörlen die erste Heilige Kommunion empfangen.
02. Mai 2019, 20:30 Uhr

Beim Hochamt in Ober-Mörlens katholischer Pfarrkirche St. Remigius versammelten sich mit Pfarrer Ryszard Strojek 13 Mädchen und Jungen unter dem Motto »Jesus segnet uns« um den Altar. Aus Ober-Mörlen kamen Vanessa Arena, Nike Bildhäuser, Jonas Jakobi, Alina Kohler, Matteo Linn, Ina Reinstadler und Chiara Zannino, aus Nieder-Mörlen Fanni Cserkuti, Clara Schröter, Caylee Wein, Lenny Dankiewitsch, Laura Weiser Zorrilla und Ewa Zacharska. Seit Dezember hatten sich die Kinder mit Gemeindereferentin Stephanie Schwalb, Pfarrer Strojek und den Katechetinnen Stephanie Bildhäuser, Kerstin Jakobi, Christiane Linn, Katrin Schröter und Edyta Zacharska auf ihren großen Tag vorbereitet. Sie seien Gottes Hände auf Erden, erklärten die Kinder den Besuchern und begeisterten, begleitet von Monika Steuerwald an der Gitarre, mit ihrem Danklied. Zur festlichen Stimmung trugen 21 Messdiener mit ihren Flambeaus, die Usatalmusikanten, der Singkreis und Organist Hansjörg Weckler bei. Sogar die Sonne ließ sich blicken, als der Festzug unter gelb-weißen Fahnen aus der Kirche in den Pfarrgarten lief. (Foto: hau)

Schlagworte in diesem Artikel

  • Eucharistie
  • Gott
  • Heilige
  • Nike
  • Pfarreien
  • Annette Hausmanns
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 31 - 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.