05. November 2019, 19:28 Uhr

Kranzniederlegung am Volkstrauertag

05. November 2019, 19:28 Uhr

Anlässlich des Volkstrauertags am Sonntag, 17. November, halten Pfarrer Norbert Braun und Bürgermeister Adrian Roskoni ab 12 Uhr Ansprachen zum Gedenken an die Gefallenen und Vermissten der Kriege, die Opfer von Verfolgung und Vertreibung, Gewalttaten, Rassismus und Terrorismus. Anschließend erfolgt der Gang zum Ehrenmal. Dort werden Kranzniederlegungen durch die Vertreter der AG der Vereine Nieder-Wöllstadt, des VdK-Ortsverbands Nieder-Wöllstadt und der Gemeinde Wöllstadt vorgenommen. Die Kranzniederlegungen werden musikalisch von dem Musikzug Nieder-Wöllstadt und dem Gesangverein Concordia umrahmt.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Adrian Roskoni
  • Ansprachen
  • Flucht und Vertreibung
  • Gesangsvereine
  • Gewaltdelikte und Gewalttaten
  • Kranzniederlegungen
  • Kriege
  • Nieder-Wöllstadt
  • Rassismus
  • Terrorismus
  • Vermisste
  • Wöllstadt
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen