Friedberg

Falsches Konzertdatum – In den Berichten über das Doppeljubiläum des Gesangvereins Frohsinn Ockstadt hat sich ein Fehler eingeschlichen. Das Jubiläumskonzert mit Chor und Orchester in der St.-Jakobus-Kirche findet nicht am 27. Mai, sondern am Samstag, 25. Mai, statt. Die Redaktion bittet, den Fehler zu entschuldigen.

Sturzprophylaxe – Für Senioren zwischen 55 und 85 Jahren startet am morgigen Freitag der Kurs »Gesundheits- und Sturzprophylaxe mit asiatischer Kampfkunst« des Vereins Karate-Kobudo-Fitness-Friedberg. Der Kurs findet bis zu den Sommerferien an jedem Freitag von 19 bis 20 Uhr in der Stadthalle (Untergeschoss, Raum K1) statt. Der Kurs richtet sich an Senioren, die Interesse an einer Verbesserung bzw. Stabilisierung ihrer Standsicherheit und einer sicheren Bewegung haben. Hierzu werden elementare Trainingselemente aus dem Karate eingesetzt. Im Anschluss an den Kurs kann man an einem Fortsetzungskurs teilnehmen oder in die regulären Selbstverteidigungs-Trainingseinheiten des Vereins einsteigen. Für die Teilnahme genügen bequeme Sportkleidung und eine Trainingsmatte. Kursanmeldung bei der ersten Teilnahme vor Ort zum Training oder vorab per E-Mail an info@karate-kobudo-fitness-friedberg.de oder unter Tel. 0 60 34/90 55 92.

Bücherflohmarkt – In diesem Jahr findet der traditionelle Bücher- und Medienflohmarkt rund ums Bibliothekszentrum Klosterbau schon im Mai statt. Diesmal bietet die Stadtbibliothek am Samstag, 4. Mai, vor dem Haus Augustinergasse 8 – gegen Spenden – aussortierte Romane, Kinder- und Jugendbücher, Sachliteratur, Zeitschriften und andere Medien wie zum Beispiel Filme, Musik-CDs und Hörbücher an, um Platz für Neues zu schaffen. Von 10 bis 13 Uhr besteht Gelegenheit, nach Herzenslust zu stöbern. Unterstützt werden die Mitarbeiterinnen vom Freundeskreis der Stadtbibliothek. Die Mitglieder des Vereins beteiligen sich mit einem eigenen Stand am Flohmarkt und verkaufen gesammelte Buchspenden. An weiteren Ständen werden darüber hinaus wieder private Anbieter am Bücherflohmarkt teilnehmen. Für das leibliche Wohl der Besucher sorgt ebenfalls der Freundeskreis der Bibliothek: Die Helfer bieten Kaffee und selbst gebackenen Kuchen an. (pm)

Schlagworte in diesem Artikel

  • Freundeskreis
  • Friedberg
  • Sachliteratur
  • Stadtbüchereien
  • Vereine
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen