27. Juni 2018, 20:28 Uhr

Landfrauen am Wörthersee

27. Juni 2018, 20:28 Uhr
Sechs Tage haben die Landfrauen von Wölfersheim und Södel eine Reise nach Kärnten unternommen und dabei viel gesehen. (Foto: pv)

Auch in diesem Jahr zog es die Landfrauen von Wölfersheim und Södel in die Ferne..Sie fuhren nach Kärnten an den Wörthersee. Mit einer Schiffsfahrt nach Velden, dem bekanntesten Städtchen am Wörthersee, begann die erste Tagesfahrt. Dort konnte bei einem Rundgang das aus Film und Fernsehen berühmte Schloss, das Casino und die schöne Uferpromenade bestaunt werden. Am Südufer des Sees wurde die Wallfahrtskirche auf der Halbinsel Maria Wörth besichtigt und danach war in Pörtschach noch Zeit für einen Spaziergang zum See.

Eine kleine Weltreise

Ein besonderes Erlebnis war am nächsten Tag die Fahrt durch das wildromantische Liesertal. Von dort aus ging es auf der Nockalmstraße in den Biosphärenpark der Nockberge. In einer Berghütte ließ sich die Gruppe Kärntner Spezialitäten schmecken und anschließend wurde in einer Bio-Käserei nach einer kurzen Besichtigung der gute Bergkäse verkostet. Mit einem gemütlichen Beisammensein und Livemusik im Hotel fand dieser Tag seinen Abschluss.

Eine weitere Tagesfahrt führte an den schönen Ossiacher See mit Besuch des Benediktiner – Stifts St. Andrä und danach war nach einem geführten Rundgang in Villach noch Zeit für einen Stadtbummel. Am Tag vor der Abreise stand Klagenfurt auf dem Programm. Im wunderschön angelegten Miniaturenpark »Minimundus« machten die Landfrauen eine kleine Weltreise.

Begeistert wurden die schönsten Bauwerke der Welt, die in 156 Modellen detailgetreu nachgebaut sind, bestaunt. Am Nachmittag konnte jeder die Stadt auf eigene Faust erkunden.

Nach sechs erlebnisreichen Tagen galt es Abschied zu nehmen. Auf der Heimfahrt wurden wieder Pläne für das nächste Jahr geschmiedet.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Ausflüge
  • Benediktiner
  • Berghütten
  • Fernsehen
  • Filme
  • Seen
  • Spielcasinos
  • Södel
  • Wallfahrtskirchen
  • Weltreisen
  • Wölfersheim
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 20 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.