Wetterau

Lehrreiches Seminar zur Hunde-Ausbildung

Ein Seminar für zukünftige Ausbildungswarte wurde kürzlich im Verein für Deutsche Schäferhunde, Ortsgruppe Florstadt, veranstaltet. An diesem Tag ging es um die Abteilung Unterordnung. Als Seminarleiter waren Reiner Beitel und Paul-Werner Koch angereist.
24. Mai 2019, 20:12 Uhr
Redaktion
koe_SeminarFlorstadt_230519
Reiner Beitel erläutert die internationale Prüfungsordnung. (Foto: pv)

Ein Seminar für zukünftige Ausbildungswarte wurde kürzlich im Verein für Deutsche Schäferhunde, Ortsgruppe Florstadt, veranstaltet. An diesem Tag ging es um die Abteilung Unterordnung. Als Seminarleiter waren Reiner Beitel und Paul-Werner Koch angereist.

Reiner Beitel ging ausführlich auf die Internationale Prüfungsordnung für Gebrauchshunde (IGP) ein, die die Grundlage für die Ausbildung der Hunde ist. Alle Fachfragen wurden im Gespräch beantwortet. Nach der Pause erläuterte Koch den praktischen und zeitlichen Ablauf der Ausbildung der »Fellnasen«, da es äußerst wichtig sei, auf die unterschiedlichen Entwicklungsstufen Rücksicht zu nehmen. Für das leibliche Wohl war gesorgt. Die Ortsgruppe bedankt sich bei den Seminarleitern, Teilnehmern und helfenden Händen, die die Veranstaltung unterstützt haben.

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/wetteraukreis/friedbergbadnauheim/Wetterau-Lehrreiches-Seminar-zur-Hunde-Ausbildung;art472,594154

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung