15. August 2019, 20:17 Uhr

Leinen los und Volldampf

15. August 2019, 20:17 Uhr
Lecker: Der Club der Freunde hat bei seiner Reise unter anderem das Schokoladenhotel Voss in Westerstede besucht. (Foto: pv)

»Einzigartig und gigantisch« waren nur zwei von zahlreichen Eindrücken, die von den Reiseteilnehmern vom Club der Freunde in Worte gefasst wurden. Die Teilnehmer waren kürzlich in Ostfriesland und Ammerland unterwegs. Ganz besonders beeindruckte die Führung in der Meyer Werft in Papenburg. Liebenswerte Städte und maritime Sehenswürdigkeiten, Wattenmeer und Windmühlen, grüne Weiden, Moor, Geest und Marsch, ebenso wie die blühende Parklandschaft Ammerland nahe Ostfriesland, all das konnte man unter der Reiseleitung von Edith und Wolfgang Witzenberger von Kopps Reisen und CdF-Chef Reinhold Wolfinger erleben.

Im Schokoladenhotel Voss in Westerstede wurde man kulinarisch am Buffet oder aus der hauseigenen Schokoladenmanufaktur verwöhnt. Erster Höhepunkt war der Besuch der Meyer Werft in Papenburg. Bei der Führung, im neu gestalteten, futuristischen Besucherzentrum, erhielt man nicht gekannte Einblicke in den Schiffsbau und konnte sich das größte überdachte Trockendeck der Welt ansehen.

Auf die autofreie Insel

Fast fertiggestellt war das 14. Kreuzfahrtschiff für die Norwegian Cruise Line, die »Norwegian Encore«, die im Herbst 2019 an die Reederei abgeliefert wird. Die Städte Leer, Wilhelmshaven mit einer Hafenrundfahrt, Friedeburg und einer sich anschließenden Tee-Zeremonie, eine Ostfriesenrundfahrt mit Reiseleiterin Anette und das Fischerort Neuharlingersiel, wurden besucht.

Der Störtebekerstraße entlang war Greetsiel erreicht, und bei der Rückfahrt wurde der Hafenstadt Emden noch ein Besuch abgestattet. »Leinen los und Volldampf voraus« lautete das Motto am darauffolgenden Tag. Von Bensersiel aus ging es mit der Fähre auf die autofreie Insel Langeoog. Die Insel-Bahn brachte die Gruppe nach einem sonnigen und erlebnisreichen Tag wieder zur Fähre zurück. Ein Shanty-Chor animierte zum Mitsingen. Auf der Heimreise gab es noch einen Stopp in der Hansestadt Bremen, und als die Erinnerungsfotos vor den Bremer Stadtmusikanten oder dem Roland geschossen waren, hieß es zum letzten Mal Leinen los. Dieses Mal jedoch für die Fahrt in Richtung Heimat.

Auch für das Jahr 2020 sind für die 17. Fahrt mit dem Club der Freunde, bereits die Weichen gestellt. Vom 14. bis 20. Juni heißt das Reiseziel dann Österreich. Im Kaunertal, zwischen Himmel und Bergen, wird man in Feichten beim Hotel Kirchenwirt Quartier beziehen.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Meyer Werft
  • Ostfriesland
  • Reiseleitungen
  • Reiseteilnehmer
  • Wetteraukreis
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 12 x 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.