04. Dezember 2018, 20:26 Uhr

MCC-Musikzug gibt Adventskonzert

04. Dezember 2018, 20:26 Uhr

Für diesen zweiten Sonntag im Advent lädt der MCC-Musikzug »Rote Husaren« ein zum Adventskonzert in der katholischen Pfarrkirche Sankt Remigius. Die Musiker und ihr Dirigent Werner Erker freuen sich, in dem schönen Gotteshaus mit seiner hervorragenden Akustik musizieren zu dürfen. Hendrik Schaupp moderiert den Konzertabend.

Die Orchestermusik wird den Bogen von der Klassik über beswingte Weihnachtsweisen bis zum traditionellen Weihnachtslied (auch zum Mitsingen) spannen. Die junge, preisgekrönte Schlagwerkerin Clara Louise de Groote aus Friedberg zaubert mit ihrem Vibraphon faszinierende Klangwelten ins Kirchenschiff, und in großer Harmonie werden die Stimmen von »Vocalicious« erklingen. Das junge Vokalensemble aus Bad Nauheim begeistert seit Jahren eine wachsende Fangemeinde in der Wetterau.

Das Konzert am Sonntag, 9. Dezember, beginnt um 17 Uhr. Einlass in die St.-Remigius-Kirche ab 16.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Um Spenden wird gebeten. Glühwein und Gebäck runden den Abend nach dem Konzert auf dem Kirchplatz ab.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Adventskonzerte
  • Akustik
  • Konzertabende
  • Musizieren
  • Pfarrkirchen
  • Ober-Mörlen
  • der Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 1 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.