02. April 2019, 21:06 Uhr

Mädchen lernen Arbeit mit Metall kennen

02. April 2019, 21:06 Uhr
Mit Hammer und Meißel fertigen die Schülerinnen Metallrosen an. Später werden diese noch mit Farbe bemalt. (Foto: pm)

Auch die Repp GmbH aus Echzell hat zum »Girls’ Day« eingeladen. In dem Handwerksbetrieb dreht sich seit über 40 Jahren alles um Metall – speziell Metall am Bau. In diesem Jahr konnte Geschäftsführer Alexander Repp aber nicht nur sieben interessierte Schülerinnen begrüßen, sondern auch Ingolf Pfeifer vom Bundesverband Metall. Er ist Innungsbeauftragter für Image- und Nachwuchswerbung und hatte seine kompetente Unterstützung im Vorfeld angeboten.

Nach einer kurzen Einführung durch Geschäftsführer Repp übernahm Florian Repp, Auszubildender im zweiten Jahr und »I-am-MINT-Azubi-Mentor« zusammen mit Pfeifer die weitere Betreuung. Zuerst gab es eine kurze Powerpoint-Präsentation über die Firma und einen Rundgang durch den Betrieb mit Vorstellung der einzelnen Fertigungsabteilungen, danach durften die Mädels dann selbst Hand anlegen und Metallrosen anfertigen.

Diese Rose ist bereits seit vielen Jahren das Highlight am »Girls’ Day«. Schon früh im Jahr sind alle Plätze belegt. Rechtzeitiges Anmelden lohnt sich also.

Ingolf Pfeifer vom Bundesverband war begeistert, mit welcher Leidenschaft die Mädchen die Rosen anfertigten. Auch der Wunsch, die Rosen auch noch mit Farbe zu bearbeiten, wurde erfüllt. Insgesamt also ein gelungener »Girls’ Day« in Echzell, finden die Veranstalter und Teilnehmer.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Girls
  • Handwerksbetriebe
  • Echzell
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 / 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.