Wetterau

Mann onaniert in Södel vor zwei Mädchen

Im Wölfersheimer Ortsteil Södel hat ein Mann vor den Augen zweier Mädchen onaniert. Die Polizei bittet nun um Hinweise.
23. Juli 2019, 05:00 Uhr
Redaktion

Nachdem sich ein Mann am Freitagabend gegenüber zwei Mädchen in Södel entblößt hat, bittet die Polizei um Mithilfe. Der Unbekannte stand zwischen 20.15 und 20.20 Uhr in der Straße »Zum Bahndamm« gegenüber des Tegut- Marktes und hatte die Hose bis auf die Knie heruntergelassen. Er schaute in Richtung der Mädchen und befriedigte sich selbst.

Die Opfer rannten davon und informierten ihre Eltern. Der Exhibitionist soll zwischen 30 und 50 Jahre alt, etwa 1,70 bis 1,80 Meter groß und von normaler Statur sein. Nach Einschätzung der Mädchen stammt der Täter aus Deutschland. Er hatte braun-graue Haare, braungebrannte Haut und trug einen Dreitagebart. Bekleidet war er mit einem blau-orangenem T-Shirt und einer kurzen dunklen Hose.

Die Polizei sucht Zeugen und fragt: Wer hat den Mann am Freitagabend beim Tegut beobachtet? Wer kann Angaben zur Identität des Exhibitionisten machen? Hinweise an die Polizei in Büdingen unter der Telefonnummer 0 60 42/9 64 80.

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/wetteraukreis/friedbergbadnauheim/Wetterau-Mann-onaniert-in-Soedel-vor-zwei-Maedchen;art472,613209

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung