21. Januar 2019, 20:17 Uhr

Margie Kinsky und Bill Mockridge treten auf

21. Januar 2019, 20:17 Uhr
Margie Kinsky und Bill Mockridge sind seit 33 Jahren ein Paar.

Die Kleinkunstreihe des Butzbacher Capitol präsentiert in der laufenden Abo-Reihe noch vier Veranstaltungen bis Anfang Mai.

Mirja Regensburg macht den Anfang am Mittwoch, 23. Januar, mit ihrem Programm »Mädelsabend – Jetzt auch für Männer«, Gesang und Improvisation sollen sich mit Geschichten und Gags verbinden.

Das »Regenauer-Kuch-Projekt« ist am Samstag, 9. März, im Bürgerhaus zu Gast. Da haben sich zwei gefunden: Bernd Regenauer, Nürnbergs bekanntester Kabarettist und Träger des Deutschen Kabarettpreises und Christoph Kuch (ebenfalls aus Franken), Deutscher Meister und Gewinner der Weltmeisterschaft der Zauberkunst in der Sparte Mentalmagie. Magie meets Kabarett soll es an diesem Abend heißen.

Hans-Hermann Thielke ist mit »Das Beste aus 25 Jahren« am Samstag, 6. April, in der Alte Turnhalle zu Gast. Bekannt wurde er mit seiner Comedy als »Postbeamter« den er nicht nur äußerlich lebt.

Zum Abschluss der Reihe kommen Margie Kinsky und Bill Mockridge am Samstag, 4. Mai, ins Bürgerhaus: Die geborene Italienerin und der Kanadier sind seit 33 Jahren ein Paar und haben sechs Söhne. Die sind jetzt aus dem Haus und was nun? In »Hurra, wir lieben noch« möchten beide zeigen, wie die unkaputtbare Liebe trotz aller Spannungen und Reibungen hilft, ein aufregendes Leben zu meistern.

Das Programmheft liegt im Kino, bei der Sparkasse Oberhessen oder in den bekannten Vorverkaufsstellen sowie in vielen Geschäften aus. Alle Veranstaltungen beginnen um 20 Uhr. (Foto: Boris Breuer)

Schlagworte in diesem Artikel

  • Bernd Regenauer
  • Comedy
  • Deutsche Meister
  • Franken
  • Kabarettistinnen und Kabarettisten
  • Magie
  • Postbeamtinnen und Postbeamte
  • Spannungen
  • Sparkasse Oberhessen
  • Veranstaltungen
  • Zauberei
  • Butzbach
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 - 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.