09. Juli 2019, 20:56 Uhr

Mit der Zwillingsschwester

09. Juli 2019, 20:56 Uhr
Petra Giesel ist Hiltrud. (pv)

Zum zweiten Mal präsentiert die Kulturhalle Stockheim die verwitwete Hiltrud Hufnagel. Sie sieht aus wie Ende 40, ist beliebt, weiß alles und hat immer recht. Sie kann gut mit Geld umgehen, singt wie eine Nachtigall bei Nacht und da sie noch dazu in jeder Lebenssituation das Richtige zu tun weiß, gibt sie fortan ihr Wissen auch noch gerne weiter. Am heutigen Mittwoch, 10. Juli, steht Petra Giesel als Hiltrud Hufnagel ab 20.15 Uhr mit ihrem Programm »FracheSe mich un Sie wisse Bescheid« auf der Bühne der Kulturhalle. Auch ihre Zwillingsschwester Gudrun ist erstmals dabei und versaut Hiltrud hoffentlich nicht den Abend. Das Publikum soll sich auf ein Potpourri wertvoller Lebensweisheiten aus ihrem reichhaltigen Lebens-Erfahrungsschatz freuen, den Hufnagel mit den schönsten Schnulzen garnieren möchte.

Früher stand Hiltrud mit »ihrem« Karl-Heinz Hufnagel auf der Bühne. Zusammen waren sie das Mundart-Duo »Hiltrud und Karl-Heinz«, und traten vielfach in der gesamten Wetterau auf. Schauspieler Frieder Arndt ist im April 2017 verstorben.

Weitere Informationen zum aktuellen Programm gibt es online unter www.kulturhalle-stockheim.de oder telefonisch unter 01 71/3 68 47 43.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Garnieren
  • Internet
  • Karl Heinz
  • Publikum
  • Schauspieler
  • Theater
  • Glauburg
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 43 - 10: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.