22. Mai 2019, 21:48 Uhr

Mitmachkonzert vor der Wahl: »Jede Stimme zählt«

22. Mai 2019, 21:48 Uhr

Zu einem Mitmachkonzert unter dem Motto »Restons Ensemble« lädt die Initiative »BuntErLeben« für Samstag, 25. Mai, um 14 Uhr vor das Florstädter Rathaus ein. Gemeinsam soll Beethovens »Ode an die Freude« gesungen und musiziert werden.

Rochsane Mentes, die Leiterin der »BuntErLeben«-Koordinierungs- und Fachstelle, erklärt das Ziel: »Im Vorfeld der Europawahl wollen wir noch einmal auf die Wichtigkeit der Wahl aufmerksam machen und dazu aufrufen, sich am demokratischen Entscheidungsprozess zu beteiligen.« Unterstützung dabei gibt’s vom Jugendorchester der SU-Musikabteilung und vom Kirchenchor der evangelischen Kirchengemeinde in Nieder-Florstadt unter Leitung von Ludwig Becker. Weitere Unterstützer, seien es Sänger oder Musiker, seien bei diesem Open-Air-Konzert willkommen. Mentes: »Jede Stimme zählt, beim Musizieren wie beim Wählen.«

Außerdem steht der Tag wieder unter dem Motto des Friedenslichts »Frieden braucht Vielfalt - Zusammen für eine tolerante Gesellschaft«.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Evangelische Kirche
  • Ludwig Becker
  • Ludwig van Beethoven
  • Musizieren
  • Oden
  • Rathäuser
  • Florstadt
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 x 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.