25. Januar 2019, 11:26 Uhr

Tödlicher Unfall

Nach Unfall auf B 455 bei Rosbach ist auch die Fahrerin gestorben

Traurige Nachricht nach dem Unfall auf der B 455 bei Rosbach: Nachdem der Beifahrer an der Unfallstelle gestorben war, erlag am Donnerstag auch die Fahrerin ihren Verletzungen.
25. Januar 2019, 11:26 Uhr
Aus ungeklärter Ursache ist der BMW in den Gegenverkehr geraten und gegen einen Lastwagen geprallt. Der Beifahrer ist an der Unfallstelle gestorben, die Fahrerin ist am Donnerstag ihren Verletzungen erlegen. (Foto: sax)

Nach dem schweren Unfall am späten Sonntagabend auf der B 455 bei Rosbach ist am Donnerstag auch die 20-jährige Fahrerin gestorben. Dies teilte die Polizei am Freitag mit. Die junge Frau stammt aus Usingen. Der 20-jährige Beifahrer aus Friedrichsdorf war bereits an der Unfallstelle gestorben.

Zwei weitere Mitfahrer, 21 Jahre alt aus Friedrichsdorf und 23 Jahre alt aus Bad Homburg, wurden schwer verletzt. Sie kamen in ein Krankenhaus, nachdem die Feuerwehr (Hintergründe: Zwei tödliche Verkehrsunfälle in der Wetterau) sie aus dem Fahrzeug befreit hatte. Gegen 23.45 Uhr hatte die Fahrerin zwischen Rosbach und der A 5-Anschlussstelle aus noch immer unbekannten Gründen die Kontrolle über ihren BMW verloren. Das Auto geriet in den Gegenverkehr und prallte gegen einen Lastwagen. Der 33-jährige Lkw-Fahrer aus Langen wurde leicht verletzt. Ein Audifahrer, der hinter dem BMW in Richtung Autobahn unterwegs war, überfuhr Trümmerteile, blieb aber unverletzt.

Ein Gutachter ist zur Ermittlung der Unfallursache eingeschaltet. Mögliche Zeugen des Unfallgeschehens, die noch nicht mit der Polizei in Kontakt stehen, werden gebeten, sich unter Tel. 0 60 31/60 10 mit ihr in Verbindung zu setzen.

Schlagworte in diesem Artikel

  • BMW
  • Polizei
  • Rosbach
  • Unfallorte
  • Rosbach
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 / 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.