10. April 2018, 20:16 Uhr

Neue Kurkonzerte möchten den Frühling einläuten

10. April 2018, 20:16 Uhr

Mit dem Frühlingskonzert des Kur-Sinfonieorchesters und »Wiener Klassik« eröffnen die Neuen Kurkonzerte den Frühling. Doch zuvor präsentiert Walter Dorn am Freitag, 13. April, um 19.30 Uhr mit seinem Konzertgebräu makabren Schabernack. Was will Kreislers Hexe in Wien? Warum ist das Berlin der 30er Jahre so schön und was hat das alles mit neuem Frankfurter Liedgut zu tun? Ingrid El Sigai kennt die Antworten, Vassily Dück schippert auf seinem Akkordeon die Seine entlang, Alex Holz brummt auf seinem Bass, Tobi Mehner hämmert wie verrückt auf seine Schießbude und Shimmy Jung-Eun zelebriert feingliedrig sensibles Klavierspiel. Tom Waits und Charles Bukowski treffen auf Robert Stolz und Friedrich Holländer.

Am Samstag, 14. April, um 15.30 Uhr ist Hanna Kurz zu Gast bei »George Liszt featuring Newcomer«. Neben ihrem hektischen Beruf als Aktienhändlerin gehört ihre ganze Leidenschaft dem Singen von Soul und Jazz. Sie gönnt sich ein Vocalcoaching und singt im Chor der Scream Factory in Frankfurt.

Höhepunkt des Wochenendes soll der Auftritt des Kur-Sinfonieorchesters sein, das mit »Wiener Klassik« am Sonntag, 15. April, um 15.30 Uhr zum Frühlingskonzert in den großen Saal der Trinkkuranlage einlädt. Wenn Echo-Preisträger Victor Plumettaz Haydns berühmtes Cello-Konzert Nr. 1 in C-Dur interpretiert, wenn die spritzige Sinfonie Nr. 14 A-Dur von Wolfang Amadeus Mozart und der wohl unbestrittene Favorit der Klassik: Mozarts Sinfonie Nr. 40, »Die Große g-Moll« erklingt, dann sollen die Herzen höher schlagen und sich die Erkenntnis ausbreiten: Das muss er sein, der Frühling.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Akkordeon
  • Charles Bukowski
  • Franz Liszt
  • Frühling
  • Hexen
  • Holz
  • Josef Haydn
  • Klavierspiel
  • Kurkonzerte
  • Scream Factory
  • Sinfonien
  • Tom Waits
  • Wiener Klassik
  • Wolfgang Amadeus Mozart
  • Bad Nauheim
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 43 - 10: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.