19. Juli 2019, 19:26 Uhr

Baustelle

Nieder-Mörlener Ortseingang wird teilweise gesperrt

Für die Bad Nauheimer und die, die in die Kurstadt fahren möchten, ist die Nachricht von Bedeutung: Vom 24. bis 29. Juli wird der Ortseinang von Nieder-Mörlen teilweise gesperrt.
19. Juli 2019, 19:26 Uhr

Während am einen Ende von Bad Nauheim eine Sperrung bereits den Unmut so manchen Autofahrers auf sich gezogen hat, müssen sich Verkehrsteilnehmer auch an einem anderen Ende der Kurstadt auf Einschränkungen gefasst machen. Wie die WZ berichtete, ist die Landstraße zwischen Bad Nauheim und Ockstadt derzeit gesperrt, weil das Neubaugebiet Bad Nauheim Süd angebunden wird. Am Mittwoch folgt - allerdings laut Stadtverwaltung nur für wenige Tage - eine halbseitige Sperrung der Weingartenstraße zwischen der B 275 und der Einmündung Raiffeisenstraße. Grund dafür sind Tiefbauarbeiten.

Die Sperrung gilt von Mittwoch, 24. Juli, bis Montag, 29. Juli, für den Kraftfahrzeugverkehr aus Richtung B 275. Dieser wird über die B 275 und die B 3 umgeleitet. Wie es in der Pressemitteilung weiter heißt, kann der Verkehr, der Nieder-Mörlen verlassen möchte, normal passieren.

Schlagworte in diesem Artikel

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 x 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.