13. Juni 2019, 18:42 Uhr

Noch Karten erhältlich für Mundartwettbewerb

13. Juni 2019, 18:42 Uhr
Der Sieger erhält den »Plattschwätzer«.

Am Samstag, 15. Juni, präsentieren 13 Männer und Frauen die Vielfalt des heimischen Dialekts beim jährlichen Wetterauer Mundartwettbewerb, der diesmal in Gelnhaar stattfindet. »Die Wetterauer Mundart muss erhalten bleiben. Sie ist ein Stück Kulturgut und Teil unserer Identität«, sagt Landrat Jan Weckler.

Dass die Qualität der Vorträge stimmt, dafür bürgen die erfahrenen Teilnehmer. Mehrere haben schon Bücher in Mundart und über ihre Heimatgemeinde geschrieben, andere singen und musizieren auf Oberhessisch, treten oft vor Publikum und manche sogar im Fernsehen auf. Sie tragen vergnügliche Geschichten vor, aber auch solche, die zum Nachdenken anregen.

Christa Schusser singt ein Loblied auf »Rockeboig in de Werreraa«, und Friedel Werner aus Ostheim gibt »Alldoagssprüch« zum Besten. Yvonne Taddeo aus Ortenberg klagt: »Aich schwetzte kaan Dialekt«, und Liselotte Reuter weiß von einem ganz besonderen Treffen mit der »Fraa aus de Werrer-a«. Karin Bach aus Ulfa berichtet über den Dorftratsch, während Chris Emig aus Geiß-Nidda über »Aich ern de Plumsklo« erzählen wird. Olaf Kromm aus Gelnhaar hat schon Erfahrungen mit der Verkehrssünderkartei in Flensburg gemacht. »E’n Schatz« sieht die Florstädterin Andrea Reinelt in ihrem Dialekt. Wer wollte da widersprechen? Hans Theo Rosenbecker aus Bad Nauheim erzählt von einer Hochzeitsnacht, in der Braut und Bräutigam voreinander »Die Beichte« ablegen. »Die Noacht im halber drei« ist eine Geschichte von Peter Fuchs, die Reinhard Kammer aus Borsdorf erzählt. (Foto: prw)

Karten à 8 Euro sind unter anderem erhältlich beim Info-Punkt der Friedberger Kreisverwaltung am Europaplatz, Gebäude A, außerdem an der Abendkasse.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Dialekte
  • Jan Weckler
  • Karten
  • Landräte
  • Mundart
  • Peter Fuchs
  • Verkehrssünderdateien
  • Wetteraukreis
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos