05. November 2019, 19:16 Uhr

Nutzfahrzeuge mit E-Antrieb

05. November 2019, 19:16 Uhr

Die Entwicklung eines multifunktionalen vollelektrischen kommunalen Nutzfahrzeugs ist Ziel eines Forschungsprojekts, bei dem die Technische Hochschule Mittelhessen (THM) und die Stadt Ortenberg zusammenarbeiten.

Kommunale Nutzfahrzeuge sind Maschinen zum Beispiel für Straßenreinigung, Winterdienst oder Grünflächenpflege. Vorteile der Elektrifizierung sind etwa die Vermeidung von CO2-Emissionen und eine geräuscharme Arbeit. Da keine Abgase entstehen, dient der Einsatz von Elektrofahrzeugen auch dem Arbeitsschutz.

Testfahrten auch in Bad Nauheim

»Eine Umrüstung kommunaler Nutzfahrzeuge auf Elektroantrieb ist völliges Neuland«, sagt Projektleiter Prof. Udo Jung vom THM-Kompetenzzentrum Automotive, Mobilität und Materialforschung. Vor allem durch die Batterien steigt das Fahrzeuggewicht um bis zu einer halben Tonne. Die Nutzlast sinkt dadurch um ein Drittel. »Wir wollen deshalb bewährte Prinzipien und Materialien des Leichtbaus für Fahrzeugrahmen, Fahrwerk und modulare Front- und Heckanbauten einsetzen, um die Gewichtsnachteile auszugleichen und ein Fahrzeug mit praxistauglicher Reichweite und Arbeitsleistung entwickeln.«

Basis der Entwicklungsarbeit ist ein konventionelles Nutzfahrzeug der Firma Hako, eines Unternehmens der Reinigungs- und Kommunaltechnik. Die Stadt Ortenberg berät die Wissenschaftler und wird Pilotanwenderin sein. Einsatzfelder sind die Pflege von Grünanlagen, der Transport von Wasser, Müllsammlung und -transport sowie das Heben und Transportieren schwerer Gegenstände. Ortenberg ist für die THM-Wissenschaftler auch deshalb ein attraktiver Partner, weil alle zehn Stadtteile in die Tests einbezogen werden können. So ist es möglich, herauszufinden, welche Rolle die zu überwindenden Höhenunterschiede für die Belastung der Batterie spielen. Ergänzende Testfahrten wird es im Bad Nauheimer Kurpark geben.

Das Forschungsvorhaben läuft zwei Jahre. Es wird vom Land Hessen mit 490 000 Euro unterstützt.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Nutzfahrzeuge
  • Technische Hochschule Mittelhessen
  • Ortenberg
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 5 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.