31. Mai 2019, 19:12 Uhr

Polizei ermittelt: Prügelattacke am Vatertag?

31. Mai 2019, 19:12 Uhr

Nach einer mutmaßlichen Prügelattacke bei Vatertagsfeierlichkeiten in Bad Vilbel hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen. Das teilte sie am Freitag mit. Demnach steht ein 39-Jähriger unter Verdacht der Körperverletzung. Er soll einem 52-Jährigen zunächst mit der Faust ins Gesicht geschlagen haben. Als der Mann am Boden lag, habe er ihm dann gegen den Kopf getreten, berichteten Zeugen den Gesetzeshütern später.

Die Männer, die beide aus Bad Vilbel kommen, waren am Donnerstag gegen 16.10 Uhr offenbar bei einer Vatertagsfestivität im Wald an der Frankfurter Straße in Streit geraten, wie die Polizei weiter berichtete. Die genauen Hintergründe, etwa ob Alkohol im Spiel war, sind noch unklar. Der Tatverdächtige ergriff die Flucht, bevor eine Streife vor Ort eintraf. Name und Adresse sind den Ermittlern jedoch bekannt. Am Freitag hatten sie den Mann aber noch nicht zu Hause antreffen können.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Polizei
  • Vatertag
  • Bad Vilbel
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos