Wetterau

Probenwochenende des Jugendblasorchesters

Für die Musikerinnen und Musiker des Jugendblasorchesters Bad Nauheim fand kürzlich ein probenintensives Wochenende in der Jugendherberge Oberreifenberg statt. Ab der gemeinsamen Anreise am Freitag bis hin zur Abreise am Sonntag wurde gemeinsam und im Register fleißig geprobt und musiziert. So konnten sich die Jungmusiker akribisch mit den Stücken für das große Jahreskonzert auseinandersetzen. Bei den gemeinsamen Spieleabenden kam der außermusikalische Spaß allerdings auch nicht zu kurz.
13. November 2018, 20:53 Uhr
Redaktion
Für das Konzert am 1. Adventssonntag hat das Orchester viel geübt. 	(Foto: pv)
Für das Konzert am 1. Adventssonntag hat das Orchester viel geübt. (Foto: pv)

Für die Musikerinnen und Musiker des Jugendblasorchesters Bad Nauheim fand kürzlich ein probenintensives Wochenende in der Jugendherberge Oberreifenberg statt. Ab der gemeinsamen Anreise am Freitag bis hin zur Abreise am Sonntag wurde gemeinsam und im Register fleißig geprobt und musiziert. So konnten sich die Jungmusiker akribisch mit den Stücken für das große Jahreskonzert auseinandersetzen. Bei den gemeinsamen Spieleabenden kam der außermusikalische Spaß allerdings auch nicht zu kurz.

Das Konzert findet auch in diesem Jahr wieder am 1. Adventssonntag, 2. Dezember, um 18 Uhr in der katholischen Kirche Maria Himmelfahrt statt. Gemeinsam mit dem Blasorchester der Freiwilligen Feuerwehr Nieder-Mörlen werden die Besucher eingeladen, sich bei dem diesjährigen Motto »Vom Himmel hoch« besinnlich auf die Vorweihnachtszeit einzustellen. Der Eintritt ist frei.

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/wetteraukreis/friedbergbadnauheim/Wetterau-Probenwochenende-des-Jugendblasorchesters;art472,514181

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung