08. November 2018, 19:02 Uhr

Radwanderfreunde: Welsch bleibt Vorsitzender

08. November 2018, 19:02 Uhr
Marc Kliehm wird von Marco Welsch (r.) ausgezeichnet. (Foto: pv)

Die Wetterauer Radwanderfreunde haben sich zur Mitgliederversammlung getroffen. Marco Welsch gab den Jahresbericht des Vorstandes ab, er berichtete von den durchgeführten Veranstaltungen und von den Radtouren. Der Kassenprüfer berichtete von der Kassenprüfung und bescheinigte dem Vorstand eine ordentliche und übersichtliche Buchführung. Er beantragte auch die Entlastung des Vorstandes. Nach der Entlastung wurde turnusgemäß der Vorstand neu gewählt. Als Wahlleiter wurde Jens Jägers von der Versammlung bestimmt, er führte durch die Wahl.

Zum neuen Kassenprüfer wurde Manfred Barfknecht gewählt, der neue Schriftführer ist Ralf Scherrer und auf den Positionen des 1. und 2. Vorsitzenden gab es keine Veränderung. Vorsitzender ist weiter Marco Welsch, sein Stellvertreter ist Stefan Koch. Zum Thema Datenschutz referierten Stefan Koch und Steffen Scherrer. Nach dem Vortrag wurde darüber gesprochen, ob eine Satzungsänderung nötig ist, dies wurde von der Versammlung verneint. Die Planung der Monatstouren wird erweitert, so wollen die Radwanderfreunde bei der CTF in Ilbenstadt und bei der CTF in Nieder-Wöllstadt teilnehmen.

Zum zehnjährigen Vereinsjubiläum im nächsten Jahr wurden schon einige Termine festgelegt. Zum Jubiläum wollen die Radwanderfreunde den Aktionstag an der Nidda noch aufwerten. Die Radwanderfreunde veranstalten den Radwandertag des Radsport-Bezirks Taunus Wetterau im September 2019. Außerdem wollen sie sich für die Ausrichtung der Sportlerehrung des Radsportbezirks bewerben.

Anlässlich der zehnjährigen Mitgliedschaft im Radsportverband werden die Radwanderfreunde die Delegiertenversammlung des Hessischem Radsportverbands ausrichten. Die Radwanderfreunde wollen sich eine Ehrenordnung geben – der Vorstand wurde beauftragt, einen Vorschlag zu erarbeiten und auf der nächsten Mitgliederversammlung vorzustellen. Im Anschluss der Versammlung zeichnetet Marco Welsch Marc Kliehm mit einer Urkunde und einem kleinen Präsent für seine Leistung aus. Marc war der fleißigste Kilometer-Jäger mit über 800 Wertungskilometern.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Jahresberichte
  • Radtouren
  • Stefan Koch
  • Veranstaltungen
  • Vorsitzende von Organisationen und Einrichtungen
  • Florstadt
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen