21. Juli 2019, 20:08 Uhr

Schwerer Unfall

Rettungshubschrauber-Einsatz auf der B 455

An einer Hauswand in Grund-Schwalheim endete in der Nacht zum Samstag die Fahrt eines 25-Jährigen auf der B 455. Der Rettungshubschrauber brachte den Schwerverletzten in eine Klinik.
21. Juli 2019, 20:08 Uhr
Aus diesem völlig zerstörten Opel Astra hat die Feuerwehr den 25-jährigen Fahrer schwer verletzt bergen können. (Foto: rel)

Ein schwer verletzter Autofahrer ist in der Nacht zum Samstag nach einem Unfall auf der Bundesstraße 455 mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen worden. Wie die Friedberger Polizei am Sonntag auf Anfrage erklärte, sei der 25-jährige Mann aus Geiß-Nidda gegen 3 Uhr von Berstadt aus in Richtung Nidda unterwegs gewesen.

Aus unbekannter Ursache kam der Opel-Astra-Fahrer nach rechts von der Straße ab und prallte in Grund-Schwalheim gegen das Gebäude mit der Hausnummer 1. »Nach Auskunft eines Kollegen war kein Alkohol im Spiel«, sagte der Polizeisprecher. Ein Sachverständiger sei in der Nacht zum Unfallort geeilt, um zu ermitteln, ob überhöhte Geschwindigkeit oder andere Gründe vorliegen.

Gesamtschaden: 17 000 Euro

Neben der Besatzung des Rettungshubschraubers und den Polizeibeamten waren Rettungssanitäter, Notarzt und Feuerwehrleute über Stunden im Einsatz. Der Opel wurde völlig zerstört, an der Hauswand besteht Reparaturbedarf. Die Polizei in Friedberg schätzt den Gesamtschaden auf 17 000 Euro.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Krankenhäuser und Kliniken
  • Opel
  • Polizei
  • Rettungshubschrauber
  • Echzell-Grund-Schwalheim
  • Bernd Klühs
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 12 x 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.