09. Mai 2019, 19:51 Uhr

Roswitha Burg neue Vorsitzende

09. Mai 2019, 19:51 Uhr
Der neue Vorstand des Hundevereins TAO (v. l.) Harald von Haken, 2. Vorsitzender, Roswitha Burg, 1. Vorsitzende, Joachim Klein (Ehrenmitglied und Trainingsleiter), Julia Böck, Kassenwartin. (Foto: Sara Wunsch)

Unter reger Beteiligung der über 100 Mitglieder fand die Mitgliederversammlung von TAO in Wölfersheim statt. Im Mittelpunkt standen die Neuwahlen für den Vorstand. Die Mitglieder wählten Roswitha Burg zur neuen 1. Vorsitzenden. Sie tritt die Nachfolge von Joachim Klein an, der nach 13 Jahren als erster Vorsitzender sein Amt zur Verfügung stellte. Harald von Haken wurde als 2. Vorsitzender wiedergewählt. Das Vorstandstrio komplettiert Julia Böck als Kassenwartin.

Die diesjährige Mitgliederversammlung stellte einen Meilenstein in der 17-jährigen Vereinsgeschichte dar. Joachim Klein will sich zukünftig auf seine Trainertätigkeit und sein Studium mit dem Abschluss als Hunde-Physiotherapeut konzentrieren. Er hatte den Verein durch ein innovatives Trainingskonzept und ein vielseitiges Veranstaltungsprogramm zum Erfolg geführt. Für seine Verdienste um den Verein wurde er zum Ehrenmitglied ernannt. »Joachim Klein hat TAO von Anfang an maßgeblich geprägt. Seinem Engagement ist zu verdanken, dass TAO heute als Markenzeichen für Kompetenz und Erfahrung beim Hundetraining bekannt ist und außerdem für eine großartige Gemeinschaft steht, bei der das Miteinander großgeschrieben wird«, bedankte sich Roswitha Burg im Namen von Vorstand und Mitgliedern bei Joachim Klein, der für TAO weiterhin als Trainingsleiter tätig ist.

Spaß mit vierbeinigem Freund

»TAO zu dem zu machen, was es heute ist, war nur möglich durch die Unterstützung und den Einsatz so vieler Mitglieder, Helfer und Partner. Gemeinsam haben wir diese Aufgabe gemeistert. Darauf bin ich sehr stolz und bedanke mich bei allen, die an meiner Seite waren«, sagte Klein. »Ich freue mich darauf, auch in Zukunft mit unseren Trainings- und Workshops-Angeboten, Hundehaltern Spaß und Sport mit ihrem vierbeinigen Freund zu bieten und das harmonische Miteinander von Mensch und Hund zu fördern«.

Beim Blick zurück auf das Jahr 2018 ließ der Vorstand das gut besuchte Trainingsangebot und die gelungenen Veranstaltungen Revue passieren. Auch in 2019 will der Verein sein bewährtes Programm aus wöchentlichen Trainingsstunden und thematischen Workshops fortsetzen. Donnerstagabend findet Team Mobility statt, Samstagnachmittag Agility Training für Anfänger und Fortgeschrittene und sonntags ist Begleithundetraining sowie Hundegrundschule.

Für Agility-Hundesportler führt TAO am Donnerstag, 30. Mai, einen Kontaktzonen-Workshop durch. »Wer ist der Boss?« ist das Thema eines Wochenend-Workshops, um Hundeführern das richtige Führungsverhalten gegenüber ihren Hunden zu vermitteln.

Intensivieren will der Verein sein Veranstaltungsprogramm, um interessierten Hundehaltern Gelegenheit zu geben, den Verein kennenzulernen. Hierfür sind in diesem Jahr unter anderem zwei Tage der offenen Tür geplant. Mit den Ferienspielen am 5. Juli wendet sich TAO an Kinder und Jugendliche mit Interesse am richtigen Umgang mit Hunden unter fachkundiger Anleitung. Über das Jahr hinaus möchte Burg TAO weiter auf Wachstumskurs halten und einen engen Kontakt und Austausch mit den Mitgliedern pflegen.

Weitere Informationen gibt es online unter www.hundeverein-tao.de oder direkt von Trainer Klein Tel.: 01 76/21 41 56 65.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Burgen
  • Hundehalter
  • Mitglieder
  • Neuwahlen
  • Vorsitzende von Organisationen und Einrichtungen
  • Reichelsheim
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 x 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.