Wetterau

SPD übergibt Spende: Neuer Lesestoff für Bücherei

Das Heringsessen der SPD hat in Rommelhausen eine lange Tradition. Dabei wird jedes Mal ein Spendenglas für einen sozialen Zweck aufgestellt. Diesmal entschied man sich, die Gemeindebücherei zu unterstützen. Der Vorsitzende des SPD-Ortsbezirks, Christian Dietzel, überreichte nun Büchereileiterin Stine Kockrick im Beisein von Bürgermeister Adolf Ludwig und Mitgliedern der SPD-Fraktion einen Scheck über 350 Euro.
19. Juli 2019, 18:38 Uhr
Redaktion
alh_Spende_020719
Übergabe (v. l.): Mathias Keissner, Christian Dietzel, Adolf Ludwig, Stine Kockrick, Franziska Linhart, Gudrun Gimplinger, Dietmar Linhart und Wolfgang Wagner.

Das Heringsessen der SPD hat in Rommelhausen eine lange Tradition. Dabei wird jedes Mal ein Spendenglas für einen sozialen Zweck aufgestellt. Diesmal entschied man sich, die Gemeindebücherei zu unterstützen. Der Vorsitzende des SPD-Ortsbezirks, Christian Dietzel, überreichte nun Büchereileiterin Stine Kockrick im Beisein von Bürgermeister Adolf Ludwig und Mitgliedern der SPD-Fraktion einen Scheck über 350 Euro.

Kockrick sagte, sie könne die Spende gut gebrauchen, um den Medienbestand aufzustocken. Sie wies darauf hin, dass in der Bücherei auch Autorenlesungen stattfinden. Zudem gibt es einen Lese-Club für Grundschüler, Lesen für Senioren und Lesen für die Jüngsten. (Foto: G. Neumann)

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/wetteraukreis/friedbergbadnauheim/Wetterau-SPD-uebergibt-Spende-Neuer-Lesestoff-fuer-Buecherei;art472,612769

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung