05. Februar 2019, 20:26 Uhr

Schein einer Taschenlampe deutet auf Einbrecher hin

05. Februar 2019, 20:26 Uhr
Avatar_neutral
Aus der Redaktion

Am Montagmorgen gegen 5.15 Uhr hat in der Ostendstraße ein Anwohner jemanden beobachtet, der über einen Gartenzaun auf das Grundstück eines Einfamilienhauses kletterte und dort mit einer Taschenlampe in die Fenster des Hauses leuchte. Vermutlich handelte es sich bei dieser Person um einen Einbrecher, denn einen Einbruch in das Gebäude gab es tatsächlich

Der Täter verschaffte sich durch die Kellertür gewaltsam Zutritt zum Haus und durchsuchte es nach Wertsachen. Ob er Beute machen konnte, ist noch unklar. Die verdächtige Person soll Flecktarnkleidung, eine dunkle Strickmütze und einer Schultertasche getragen haben. Die Polizei bittet um weitere Hinweise unter der Telefonnummer 0 60 31/60 10.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos