10. September 2019, 21:23 Uhr

Seit vielen Jahren für andere da

10. September 2019, 21:23 Uhr
Zum Dank gehören auch Blumen (v. l.): Marita Hauf, Eckhard Sandrock, Marion Grumbrecht, Regina Gillert, Pia Moos. (Foto: pm)

Seit Jahren sind sie für andere Menschen im Einsatz - ehrenamtlich, in ihrer Freizeit. Nun hat der Betreuungsverein im Diakonischen Werk Wetterau einige von ihnen ausgezeichnet.

Dazu versammelten sich kürzlich in Nidda im Haus der Kirche und Diakonie die Mitglieder des Betreuungsvereins. Anwesend waren ehrenamtlich Betreuende, die mit Unterstützung des Vereins rechtliche Betreuungen führen.

Zu feiern waren Jubiläen von langjährig aktiven Ehrenamtlichen. Geehrt wurden diese Mitglieder des Betreuungsvereins: Marita Hauf für zehn Jahre, Regina Gillert und Pia Moos für jeweils fünf Jahre ehrenamtliches Engagement. Glückwünsche dazu kamen von Eckhard Sandrock, erster Vorsitzender des Betreuungsvereins, und der hauptamtlichen Mitarbeiterin Marion Grumbrecht.

Sandrock dankte den ehrenamtlichen Betreuerinnen und Betreuern für ihr großes Engagement. »Sie vertreten mit Unterstützung des Betreuungsvereins die Interessen von Menschen, die wegen Alter, Krankheit oder Behinderung nicht in der Lage sind, ihre Angelegenheiten vollständig selbst zu regeln. Sie üben ein Ehrenamt aus, das von hoher Verantwortung geprägt ist, das Einfühlungsvermögen und Flexibilität erfordert.«

Im Anschluss an das Treffen versammelten sich die Vereinsmitglieder. Sandrock berichtete in seiner Funktion als Vorsitzender über die Vereinsarbeit, das neue Beratungsangebot der ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung (EUTB) für Menschen mit Behinderung sowie über die Arbeit der Diakonie-Dienstleistungen Wetterau. Grumbrecht stellte den Jahresrückblick und eine Vorschau auf die kommenden Veranstaltungen und Aktivitäten des Vereins vor.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Ehrenamtliches Engagement
  • Werk
  • Wetterau
  • Nidda
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 8 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.