04. Oktober 2018, 19:53 Uhr

Senioren besuchen Puppen- und Spielzeugmuseum

04. Oktober 2018, 19:53 Uhr

Der Gemeindeausflug der Senioren der evangelischen Kirchengemeinde Södel hat in diesem Jahr nach Hanau-Wilhelmsbad geführt. Dort besuchte die Gruppe das Puppen- und Spielzeugmuseum. Zunächst gab es eine kleine Einführung, dann wurden die Räume auf eigene Faust erkundet.

Im Museum gab es viel zu entdecken: Von A wie Antike bis Z wie Zirkus; von einfachen Holzfiguren über Figuren aus Ton, Wachs, Pappmaché und aufwendig bemaltem Porzellan bis zu Figuren aus modernen Werkstoffen wie Celluloid.

Darüber hinaus gibt es seit 2016 eine Ausweitung der Sammlung auf Spielzeuge, vor allem aus Blech. Da kamen auch die Herren auf ihre Kosten. Die Sonderausstellung »Ein Loch ist im Eimer« zeigt Möglichkeiten, beschädigtes Spielzeug wieder instand zu setzen. Zwischendrin gab es Kaffee und Kuchen. Und für das seelische Wohl eine kleine Andacht mit der Empfehlung, im Jetzt zu leben und den Moment zu genießen.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Evangelische Kirche
  • Evangelische Kirchengemeinden
  • Puppen
  • Senioren
  • Södel
  • Wölfersheim-Södel
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 1 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.