12. Dezember 2018, 20:53 Uhr

Seniorin im Treppenhaus überfallen

12. Dezember 2018, 20:53 Uhr
Avatar_neutral
Aus der Redaktion

Im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses in der Homburger Straße hat ein Unbekannter am Dienstag gegen 13.25 Uhr eine Seniorin überfallen.

Die ältere Dame kam gerade nach Hause und stellte ihren Rollator im Hausflur ab, als sie von dem unerwartet von draußen kommenden Mann angestoßen wurde. Der Täter nahm ihre Handtasche aus dem Korb des Rollators und ergriff die Flucht.

Er rannte aus dem Haus in Richtung Blöcherstraße. Die Seniorin blieb glücklicherweise unverletzt. Die Polizei in Friedberg bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 0 60 31/60 10 zu melden. Die Seniorin beschreibt den Täter als groß und schmal, hellhäutig, mit schwarzer Jacke, heller Hose und schwarzer Mütze. Er erbeutete eine schwarze Lederhandtasche mit kurzen Henkeln und Reißverschluss.

In der Tasche befanden sich neben einer dunkelgrau-melierten Geldbörse mit diversen Papieren auch einige Süßigkeiten, die für die Enkelkinder bestimmt waren.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos