Wetterau

Sie erschnüffeln sich Punkte

38 Mensch-Hund Teams haben den Weg von Wetzlar bis Würzburg nach Nieder-Mockstadt gefunden, um am ersten Spürhundesportturnier des Hundevereins NiMo teilzunehmen.
30. September 2019, 20:26 Uhr
Redaktion
Der Hundeverein aus Nieder-Mockstadt ist mit acht Objektschnüfflerteams quer durch alle Klassen an den Start gegangen. 	(Foto: pv)
Der Hundeverein aus Nieder-Mockstadt ist mit acht Objektschnüfflerteams quer durch alle Klassen an den Start gegangen. (Foto: pv)

38 Mensch-Hund Teams haben den Weg von Wetzlar bis Würzburg nach Nieder-Mockstadt gefunden, um am ersten Spürhundesportturnier des Hundevereins NiMo teilzunehmen.

Von Frühstück, über Metzgerwürstchen und Salate bis hin zu Kaffee und Kuchen war für das leibliche Wohl gesorgt. Das große Gelände bot den vielen Teilnehmern ausreichend Platz um sich entspannt mit den Hunden aufzuhalten. Entsprechend gut und locker war die Stimmung.

Der Hundeverein NiMo ging mit acht Objektschnüfflerteams quer durch alle Klassen an den Start.

Bei den Beginnern erreichte Rene Steinadler mit Zola nach Stechen in ihrem ersten Turnier mit 100 Punkten einen fantastischen zweiten Platz. Claudia Woytke landete mit Isy auf Platz 7 (97 Punkte) und Sibylle Schnitzer mit Mogli auf Platz 9 (95 Punkte).

In der Leistungsklasse 1 erschnüffelten sich Rainer Weil und Felix mit 280 Punkten den fünften Platz. Bettina Hinkelmann und Ares schafften es mit 276 Punkten auf den siebten Platz. Claudia Horn und Anton beendeten mit 234 Punkten und ohne Bewertung.

Jaqueline Kunkel erreichte mit Mali Platz zwei (288 Punkte) in der Leistungsklasse 2. In der Leistungsklasse 3 kamen Christiane Ohlmer und Athos mit 266 Punkten auf Platz 6. Die Veranstaltung war nach Angaben des Vereins sehr gut organisiert und lief problemlos und perfekt im Zeitplan. Ein herzliches Dankeschön an alle Teilnehmer und die zahlreichen Helfer für diese sehr gelungene Premiere.

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/wetteraukreis/friedbergbadnauheim/Wetterau-Sie-erschnueffeln-sich-Punkte;art472,631965

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung