21. Dezember 2018, 19:23 Uhr

»Sind nicht zerstritten«

21. Dezember 2018, 19:23 Uhr
Im Gespräch über Rewe (v. l.): Rouven Kötter, Eike See und Wilfried Mogk.

Die Meinungen könnten gegensätzlicher nicht sein: Wölfersheim ist für das Rewe-Logistikzentrum, Echzell ist dagegen. Das bedeute aber nicht, dass die beiden Gemeinden zerstritten seien, bewerten die Bürgermeister von Echzell und Wölfersheim die aktuelle Diskussion in einer gemeinsamen Pressemitteilung. »Wir haben bei einem Projekt eine unterschiedliche Auffassung und vertreten diese jeweils. Das heißt aber keineswegs, dass unser persönliches und nachbarschaftliches Verhältnis zerstört wäre«, sagen Wilfried Mogk (Echzell) und Eike See (Wölfersheim). Auch Sees Vorgänger Rouven Kötter nahm am Gespräch im Echzeller Rathaus teil, das See initiiert habe.

Mogk stellte dabei nochmals die aus seiner Sicht vorhandenen Nachteile des Rewe-Projekts für Echzell dar. Kötter und See teilen seine Einschätzung nicht und sagten, sie sähen in dem Projekt eine Chance für die ganze Region, auch für Echzell.

Keine Meinungsverschiedenheit bestehe hingegen hierin: »Man ist weder in einer Ehe noch in einer Nachbarschaft immer in allem einig. Das muss man aushalten und akzeptieren«, werden Mogk und See gemeinsam zitiert. Es gebe eine ganze Reihe anderer Themengebiete, auf denen die beiden Gemeinden teilweise seit Jahrzehnten hervorragend und partnerschaftlich zusammenarbeiteten, beispielsweise Sozialstation, Jugendpflege und Gemeinschaftskasse. »Daran werden wir natürlich anknüpfen und unser nachbarschaftliches Verhältnis nicht von einem Projekt kaputtmachen lassen.«

Rouven Kötter, Vize-Vorsitzender der Wetterauer SPD, sagte zudem: »Auch die SPD-Ortsvereine von Echzell und Wölfersheim sind nicht zerstritten.« Das Projekt belaste zwar die freundschaftliche Nachbarschaft. Doch sowohl die SPD Echzell als auch die SPD Wölfersheim verträten gemeinsame Werte und arbeiteten seit vielen Jahren zusammen. Daran werde auch das Rewe-Projekt nichts ändern.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Rouven Kötter
  • SPD
  • SPD Echzell
  • SPD Wölfersheim
  • Wilfried Mogk
  • Echzell
  • Wölfersheim
  • Dagmar Bertram
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 - 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.