13. Februar 2018, 20:11 Uhr

The Silverballs rocken beim Oldies Club

13. Februar 2018, 20:11 Uhr
Avatar_neutral
Aus der Redaktion
Ob Rockabilly oder Rumba: The Silverballs haben ein breites Repertoire. (Foto: pv)

Was für eine Rock’n’Roll-Party im gut gefüllten »Raabennest« beim Clubabend des Oldies Club Wetterau (OCW) mit The Silverballs! Die Band mit ihrem neuen Frontmann Marco war zum zweiten Mal zu Gast im »Raabennest«. Nicht nur die selbst geschriebenen Stücke wie »Back on your feet«; auch Songs wie »I wanna be like u«, »Tainted love« oder auch »Crazy little thing called love« kamen an. Die Tanzfläche war fast schon überfüllt; Sitzplätze gab es keine mehr. Kein Wunder, schließlich haben The Silverballs aus dem Rhein-Main-Gebiet mittlerweile viele Fans in der Wetterau.

Ein Grund dafür: Die Band spielt nicht nur Rock’n’Roll, sondern auch Twist, Rock oder Rumba, was beim Publikum gut ankommt. Auch wurde mit dem Song »Return to sender« an den King of Rock’n’Roll erinnert. Bei »Sexbomb« – gespielt im Rockabilly-Stil – ging so richtig die Post ab. Die Silverballs – das sind Marco (Vocals), Tom (Guitar), Ralph (Bass), Jürgen (Piano) und Michel (Drums). »Wieder einmal ein rundum gelungener ClubAbend«, freute sich OCW-Vorsitzende Monika Seyfarth und bedankte sich bei allen.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos