16. Juli 2019, 19:17 Uhr

Tolle Tage im Zillertal

16. Juli 2019, 19:17 Uhr
Die Besucher aus Nieder-Florstadt haben das Zillertal erkundet. (Foto: pv)

Die einwöchige Reise des Obst- und Gartenbauvereines Nieder-Florstadt führte in diesem Jahr nach Mayrhofen. Nach einer guten Anfahrt mit ausgiebiger Kaffeepause wurden im Hotel die Zimmer vergeben, und der Rest des Anreisetages stand zur freien Verfügung.

Am nächsten Tag begann das ausführliche Wochenprogramm mit einer mehrstündigen Schifffahrt auf dem Achensee. Das Ziel des zweiten Tages waren die Krimmler Wasserfälle, die erwandert und bestaunt werden konnten. Tag drei ließ insbesondere die Herzen der Damen höher schlagen. Die Swarovski-Kristallwelten standen auf der Tagesordnung. Diese Eindrücke werden wohl unvergesslich bleiben - auch dank des ein oder anderen Einkaufs.

Die für den vierten Tag geplante Fahrt führte zuerst nach Kitzbühel zur Stadtbesichtigung und anschließend zum Schwarzsee. Wegen der allzu großen Hitze wurde ein Rundgang um den See allerdings vermieden. Lieber suchte man sich ein lauschiges Plätzchen im Schatten.

Den Abschluss der Programmwoche bildete die Gondelfahrt zum Penken. Oben angekommen, erwartete die Reisegruppe ein atemberaubendes Panorama. Die angenehme frische Brise erlaubte es an diesem Tag sogar, eine Wanderung mit ausgiebiger Rast zu machen. Bei einer solchen Kulisse wurden Stunden zu Sekunden, und jeder bedauerte die Talfahrt antreten zu müssen. Das Fazit jedoch war: Den Penken muss man erlebt haben.

Da der Tag vor der Heimreise der freie Tag des Busfahrers war, nutzte man diesen, um noch Mitbringsel zu besorgen, schwimmen zu gehen oder in Ruhe die Koffer zu packen. Man war sich einig: Mayrhofen und das Zillertal sind eine Reise wert. (Foto: pv)

Schlagworte in diesem Artikel

  • Fremdenverkehr
  • Nieder-Florstadt
  • Obst
  • Obst- und Gartenbauvereine
  • Florstadt
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 8 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.