01. November 2019, 21:01 Uhr

Unfallfahrer ermittelt

01. November 2019, 21:01 Uhr
Avatar_neutral
Aus der Redaktion

Aufmerksamen Zeugen ist es zu verdanken, dass die Polizei einen flüchtigen Unfallfahrer ermitteln konnte. Der 70-Jährige hatte mit seinem Peugeot am Donnerstag gegen 21.30 Uhr auf dem Verbindungsweg zwischen Goldbachstraße und Ziegelhüttenweg einen geparkten VW Tiguan beschädigt. Ohne sich um den Schaden von ca. 1500 Euro zu kümmern, fuhr er fort. Zeugen gaben der Polizei Hinweise, sodass der Mann gefunden werden konnte. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 0,8 Promille.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos