18. November 2019, 21:58 Uhr

Vier tote Wildschweine nach Unfall auf A 5

18. November 2019, 21:58 Uhr
Avatar_neutral
Aus der Redaktion

Zwischen dem Gambacher Kreuz und Butzbach sind am Samstagabend vier Wildschweine ums Leben gekommen. Wie die Polizei berichtet, war gegen 23 Uhr eine Rotte über die Fahrbahn gelaufen. Die Autos einer 29-Jährigen aus Dreieich und eines 49-jährigen Frankfurter kollidierten mit den Tieren. Die 29-Jährige zog sich leichte Verletzungen zu. Beide Autos mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 9000 Euro.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos