14. November 2019, 20:16 Uhr

Vögeln im Winter richtig helfen

14. November 2019, 20:16 Uhr

Der Winter steht vor der Tür und mit ihm werden die Tage und Nächte frostiger. Jetzt wird das Futter für die Vögel knapper - mit einer Winterfütterung kann den Tieren geholfen werden.

Aber nicht alle Futterhäuschen sind geeignet und auch bei der Wahl des Futters können Fehler gemacht werden. Wie eine natur- und tierschutzgerechte Winterfütterung aussieht, stellt Frank Uwe Pfuhl beim nächsten »Offenen NABU-Treff« am Montag, 18. November, um 19.30 Uhr im Alten Rathaus Assenheim vor. Gezeigt werden verschiedene Bauarten von Futterspendern und Futtersilos, die ohne großen Aufwand sauber gehalten werden können. Dazu werden verschiedene Futtermischungen mit Körnern, Fett, Nüssen und Früchten präsentiert.

Alle Futterstationen und Futtermischungen, die an dem Abend gezeigt werden, sind vom NABU getestet und können auch käuflich erworben werden. Ergänzend werden in einer kleinen Bilderschau die wichtigsten Besucher am Futterhaus vorgestellt.

Der NABU Wetterau lädt an jedem vierten Montag im Monat zu einem »Offenen NABU-Treff« ein, bei dem Fragen zu den Themen Natur und Umwelt gestellt und in die Arbeit des NABU reingeschnuppert werden kann. Der nächste NABU-Treff findet am 27. Januar statt. Das Jahresprogramm des NABU ist kostenlos auf dessen Homepage unter umweltwerkstatt-wetterau.de abrufbar.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Vögel
  • Winter
  • Niddatal
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen