05. Oktober 2018, 20:41 Uhr

Vom Leben Reichweins

05. Oktober 2018, 20:41 Uhr
Dr. Carsten Wenzel, Vorsitzender des Heimatgeschichtsvereins, schildert, wie die Welt um 1904 aussah. (Foto: pm)

s bekanntester Sohn, Adolf Reichwein, wäre am Mittwoch, 3. Oktober, 120 Jahre alt geworden. Das feierte die Stadt gemeinsam mit rund 150 Gästen. Die Veranstaltung markierte den Start der Veranstaltungsreihe »Wir feiern 120 Jahre Adolf Reichwein – 4x Erinnerung – Gegenwart – Zukunft«.

Armin Häfner, ehemaliger Leiter der Ernst-Ludwig-Schule in Bad Nauheim, erzählte, wie Adolf Reichwein seine Jugendjahre in Rosbach verbrachte und was er auf seinem Weg zum Reformpädagogen erlebte. Darüber hinaus schilderte Dr. Carsten Wenzel, Erster Vorsitzender des Heimatgeschichtsvereins Rosbach, wie die Welt um 1904 aussah. Zu sehen waren auch Ausschnitte aus dem Film »Der Mut des Fliegers«, entstanden 1998 zum 100. Geburtstag Reichweins.

Der Männergesangverein Germania Rosbach rundete das Programm mit drei Liedern ab. Besonders begeistern konnte dabei »Über den Wolken« von Reinhard Mey. Bürgermeister Thomas Alber dankte allen Beteiligten für die gelungene Veranstaltung und wies auf die Folgeveranstaltungen im Rahmen der Reichwein Wochen hin:

Heinz Rudolf Kunze tritt am Samstag, 13. Oktober, um 20 Uhr in der Adolf-Reichwein-Halle auf. Tickets gibt es im Rathaus und in der Bücherei in Rosbach oder online unter www.adticket.de.

Am Samstag, 20. Oktober, dem Todestag Reichweins, gibt es einen feierlichen Empfang, in dessen Mittelpunkt die Enthüllung von Schautafeln stehen, die das Leben und Wirken Reichweins zeigen. In Ausschnitten wird auch der Film »Der Mut des Fliegers« gezeigt. Die Veranstaltung beginnt um 16 Uhr in der Adolf-Reichwein-Halle.

Für ein gemeinsames Leben in Europa weihen die vier Partnerstädte am Sonntag, 21. Oktober, um 11.30 Uhr den neu geschaffenen Platz der Städtepartnerschaft im Baugebiet Sang ein.

Die Burgkirchengemeinde zeigt am Sonntag, 21. Oktober, um 19 Uhr, in der Burgkirche in Nieder-Rosbach den Film »Der Mut des Fliegers« in voller Länge.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Adolf Reichwein
  • Erinnerungen
  • Ernst-Ludwig-Schule Bad Nauheim
  • Filme
  • Heinz Rudolf Kunze
  • Mut
  • Reinhard Mey
  • Rosbach
  • Thomas Alber
  • Thomas Alber (Rosbach vor der Höhe)
  • Veranstaltungsreihen
  • Rosbach
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 1 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.