15. August 2018, 20:06 Uhr

Waldorfschüler spielen Theater

15. August 2018, 20:06 Uhr

»Jeder stirbt für sich allein«. Dieses Theaterstück wird die 12. Klasse der Freien Waldorfschule Wetterau am Freitag, 31. August, und am Samstag, 1. September, aufführen. Beginn ist um 19.30 Uhr im Saal der Freien Waldorfschule Wetterau, an der Birkenkaute 8.

Das auf dem Roman von Hans Fallada basierende Theaterstück geschrieben nach original Gestapo-Akten, befasst sich mit Schicksalsschlägen mehrerer Personen aus Berlin im Dritten Reich. Insbesondere wird das Schicksal eines Paares beleuchtet, welches ihren Sohn an der Front verloren hat und sich daraufhin gegen das NS-Regime auflehnt.

Trotz der düsteren Thematik des Stückes vermitteln die Vielseitigkeit der Charaktere, ihre Stärke sowie ihr bewundernswerter Mut und ihre Hoffnung auf bessere Zeiten eine sehr positive Botschaft, die das Stück absolut sehenswert macht.

Die Schüler und Schülerinnen laden Sie zu genannten Daten um 19.30 Uhr im Saal der Freien Waldorfschule Wetterau, an der Birkenkaute 8, 61231 Bad Nauheim, herzlich ein. Der Eintritt ist für alle frei.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Hans Fallada
  • Theaterstücke
  • Waldorfschüler
  • Bad Nauheim
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 1 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.