Wetterau

Wandern für Kinder im Rahmen der Ferienspiele

Wie in den beiden vergangenen Jahren haben die Vereinigten Wandervereine Friedberg-Bad Nauheim in Zusammenarbeit mit dem Jugendbüro Bad Nauheim in den Ferien eine Aktionswoche unter dem Motto »Abenteuer und Erlebniswandern« angeboten. Die diesjährige Veranstaltung drehte sich um die Verschmutzung des Waldes.
21. Juli 2019, 20:02 Uhr
Redaktion
Im Frauenwald sammeln die Kinder Müll ein, um daraus ein Kunstwerk zu machen.
Im Frauenwald sammeln die Kinder Müll ein, um daraus ein Kunstwerk zu machen.

Wie in den beiden vergangenen Jahren haben die Vereinigten Wandervereine Friedberg-Bad Nauheim in Zusammenarbeit mit dem Jugendbüro Bad Nauheim in den Ferien eine Aktionswoche unter dem Motto »Abenteuer und Erlebniswandern« angeboten. Die diesjährige Veranstaltung drehte sich um die Verschmutzung des Waldes.

Gudrun Cott, Brigitte Kremer, Jutta Haberkorn und Uschi Becker-Pieh vom Wanderverein führten die 20 Kinder zusammen mit dem Teamer der Ferienspiele durch den Frauenwald. In einem Bollerwagen wurde Material und Müll gesammelt, um daraus ein Bild zu fertigen. Bei diesem »Landkunstbild« stellten die Kinder den Wald nach und verteilten den gefundenen Müll darüber aus. (Foto: pv)

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/wetteraukreis/friedbergbadnauheim/Wetterau-Wandern-fuer-Kinder-im-Rahmen-der-Ferienspiele;art472,613033

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung