25. Oktober 2019, 19:23 Uhr

Was man der Nachwelt hinterlassen möchte

25. Oktober 2019, 19:23 Uhr

Wer will ich gewesen sein? Diese Frage beherrschte den Senioren-Treff der Freien evangelischen Gemeinde in Friedberg. »In der heutigen Gesellschaft interessiert es viele nicht, was nach dem irdischen Leben kommt, und daher ist es ihnen auch egal, was sie eigentlich gewesen sein wollen. Außerdem wird ein gläubiger Christ andere Antworten geben als ein Atheist«, führte Horst Körzinger aus.

»Ich will bei Familie und Freunden in guter Erinnerung behalten werden«, wünschte sich eine Teilnehmerin. »Ich möchte meinen Mitmenschen als Christ in Erinnerung bleiben, der seinen Glauben und dessen Werte vorgelebt hat«, sagte ein anderer.

Die meisten waren sich einig, dass nicht die Höhe des materiellen Nachlasses wichtig sei. Regina und Guido Bender lockerten durch ihre musikalischen Darbietungen die Veranstaltung auf. Sie wurden von Dr. Werner Retzlaff und Horst Körzinger nach jahrelanger Unterstützung des Senioren-Treffs mit einem Geschenk verabschiedet.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Atheisten
  • Evangelische Kirche
  • Evangelische Kirchengemeinden
  • Seniorentreffs
  • Friedberg
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 3 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.