24. März 2017, 20:16 Uhr

Weltladen sammelt für Ghana

24. März 2017, 20:16 Uhr
Philipp Jung

Auf den ersten Blick gilt Ghana als westafrikanisches Vorzeigeland: Seit 20 Jahren eine stabile demokratische Republik, der Reichtum an Rohstoffen (Gold, Erdgas, Kaffee, Kakao, Tee) ist gut für die Wirtschaft. Bei genauerem Hinsehen aber werden die Probleme sichtbar, insbesondere jenseits der Städte.

Philipp Jung (20) aus Florstadt beeindruckte die Zuhörer im dicht besetzten Weltladen mit einer informativen Präsentation über das Land. Er absolvierte im Rahmen seines Medizin-Studiums ein Krankenhaus-Praktikum in Ghana. Anschließend arbeitete er in der Projekt-Gruppe von »Give To Eat Ghana« mit. Sie halfen vielen Menschen in einer medizinischen Ambulanz in einem Ort im ghanaischen Hinterland, der noch ganz archaisch von drei Häuptlingen geführt wird. Ein Flecken Land ohne Strom und ohne Trinkwasser. Sofern nicht ausgetrocknet, dienen Regenpfützen als Wasserreservoir. Kein Wunder, dass Cholera neben Malaria, Tuberkulose und Aids zu den häufigsten Erkrankungen zählt.

Neben der medizinischen Versorgung sind die Hauptanliegen des Vereins »Give to Eat Ghana« die Schulbildung und Schulspeisung, Aufklärung und Umweltprojekte, wie Aufbereitung und Recycling von Plastik. Besonderen Wert legt der Verein auf Nachhaltigkeit, er leistet Hilfe zur Selbsthilfe. Gesucht werden Paten für Kinder und Witwen, die von der Sozialgemeinschaft verstoßen wurden. Philipp Jung wird auch künftig mit Medizinern und Pädagogen nach Ghana reisen, um die Arbeit fortzuführen. So soll die Kochstelle überdacht werden, die Wind und Wetter ausgesetzt ist. Zahlreiche Projekte von Sexualaufklärung und gewaltfreier Erziehung über die Einrichtung eines kleinen Gesundheitszentrums stehen auf der Agenda. Am Ende des Vortrags wurde die Spendenbox gut gefüllt. (Foto: pv)

Schlagworte in diesem Artikel

  • Demokratie
  • Erdgas
  • Tee
  • Bad Nauheim
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos